Datenschutzhinweis für die Nutzung von colordruck.net

colordruck Baiersbronn W. Mack GmbH & Co. KG, Saarstraße 2 – 10, 72270 Baiersbronn (im Folgenden der „BETREIBER“) liefert ein umfassendes Sortiment an branchenübergreifenden Verpackungslösungen. Ausgehend von diesen Lösungen hat der BETREIBER die Internet Plattform colordruck.net (im Folgenden die „PLATTFORM“) konzipiert und entwickelt. Über die PLATTFORM können NUTZER individualisierte Gestaltungen der angebotenen Verpackungslösungen vornehmen und direkt bestellen. Der BETREIBER bietet darüber hinaus weitere Dienstleistungen über die PLATTFORM an.
Wir freuen uns, dass Sie unsere PLATTFORM besuchen und bedanken uns für Ihr Interesse! Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Nutzung unserer PLATTFORM ist uns wichtig, bitte nehmen Sie daher die nachstehenden Informationen über den Umgang mit Ihren Daten zur Kenntnis:

§1 Einwilligung zur Datennutzung
Über unsere PLATTFORM bringen wir keine personenbezogenen Daten von Ihnen in Erfahrung (z. B. Namen, Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail Adresse), es sei denn, dass sie uns diese freiwillig zur Verfügung stellen (z. B. bei Anfragen, Bestellungen, Umfragen) oder die entsprechenden Rechtsvorschriften über den Schutz Ihrer Daten dies erlauben.

§2 Zweckbestimmung
Wir werden die von Ihnen online zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten nur für die Ihnen mitgeteilten Zwecke verarbeiten, es sei denn, die besonderen Voraussetzungen für eine nachträgliche Zweckänderung liegen vor. Verarbeitungen zu einem anderen Zweck als zu demjenigen, zu dem die personenbezogenen Daten erhoben wurden, nehmen wir danach nur auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder auf Grundlage einer Rechtsvorschrift der Union oder der Mitgliedstaaten, die in einer demokratischen Gesellschaft eine notwendige und verhältnismäßige Maßnahme zum Schutz der in Artikel 23 Abs. 1 DS-GVO genannten Ziele darstellt oder unter der Voraussetzung einer umfassenden Prüfung unter Berücksichtigung der nachfolgenden Gesichtspunkte vor (Art. 6 Abs. 4 DS-GVO): jede Verbindung zwischen den Zwecken, für die die personenbezogenen Daten erhoben wurden, und den Zwecken der beabsichtigten Weiterverarbeitung; den Zusammenhang, in dem die personenbezogenen Daten erhoben wurden, insbesondere hinsichtlich des Verhältnisses zwischen Ihnen als betroffener Person und uns; die Art der personenbezogenen Daten, insbesondere ob besondere Kategorien personenbezogener Daten gemäß Art. 9 DS-GVO verarbeitet werden oder ob personenbezogene Daten über strafrechtliche Verurteilungen und Straftaten gemäß Art.10 DS-GVO verarbeitet werden; die möglichen Folgen der beabsichtigten Weiterverarbeitung für Sie als betroffene Personen; das Vorhandensein geeigneter Garantien, wozu Verschlüsselung oder Pseudonymisierung gehören können.

§3 Personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind (Art. 4 Nr. 1 DS-GVO). Diese Daten beziehen sich nur auf eine natürliche Person, nicht auf eine juristische (Firma).

§4 Verarbeitung personenbezogener Daten beim Besuch der Webseite
4.1 Protokollierung
Beim Aufrufen unserer Website colordruck.net werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung, in der Regel nach Ablauf einer Woche, gespeichert:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners,
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
  • Name und URL der abgerufenen Datei,
  • Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),
  • verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität
  • Aufklärung etwaiger missbräuchlicher Seitenzugriffe (DoS/DDoS-Attacken o.ä.) sowie
  • zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In der Regel verwenden wir die erhobenen Daten nicht zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Dies behalten wir uns allenfalls für den Fall vor, dass dies erforderlich wird, um missbräuchliche Seitenzugriffe aufzuklären.

4.2 Cookies
Wir setzen auf unserer Seite Cookies ein. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite besuchen. In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Außerdem kommen in unseren Angeboten andere, ähnliche Technologien zum Einsatz (etwa Web-Beacons oder das sog. Facebook-Pixel). Der Einsatz von Cookies und ähnlichen Technologien dient einerseits dazu, die Nutzung unseres Angebots für Sie angenehmer zu gestalten. So setzen wir sogenannte Session-Cookies ein, um zu erkennen, dass Sie einzelne Seiten unserer Website bereits besucht haben. Diese werden nach Verlassen unserer Seite automatisch gelöscht.
Darüber hinaus setzen wir ebenfalls zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit temporäre Cookies ein, die für einen bestimmten festgelegten Zeitraum auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Besuchen Sie unsere Seite erneut, um unsere Dienste in Anspruch zu nehmen, wird automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welche Eingaben und Einstellungen sie getätigt haben, um diese nicht noch einmal eingeben zu müssen. Damit Sie in unserem Online-Shop bestellen können, wird beim Aufruf bestimmter Internetseiten z.B. ein sogenanntes Langzeit-Cookie gesetzt. Hierbei handelt es sich um eine kleine Textdatei, die dauerhaft auf Ihrem Rechner verbleibt. Diese Datei dient ausschließlich dazu, bestimmte Applikationen nutzen zu können, z.B. unser Warenkorbsystem.
Zum anderen setzten wir Cookies und ähnliche Technologien ein, um die Nutzung unserer Website statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes für Sie auszuwerten (dazu s.u. unter „Newsletter“ und „Analyse-Tools“). Diese Cookies und ähnliche Technologien ermöglichen es uns beispielsweise, bei einem erneuten Besuch unserer Seite automatisch zu erkennen, dass Sie bereits bei uns waren. Diese Cookies werden nach einer jeweils definierten Zeit automatisch gelöscht. Mittels ähnlicher Technologien können wir Benutzerprofile bilden und diese zu statistischen Zwecken, zu Zwecken der Analyse und bedarfsgerechten Optimierung unserer Webseite sowie zu Werbezwecken nutzen.
Die durch Cookies und ähnliche Technologien verarbeiteten Daten verarbeiten wir auf Basis unserer berechtigten Interessen, soweit sie allein der Optimierung Ihres Besuchs auf unserer Seite dienen (Art. 6 Abs. 1 lit f DS-GVO). Die durch Cookies und ähnliche Technologien von „Analyse-Tools“ verarbeiteten Daten verarbeiten wir ausschließlich auf Grundlage Ihrer uns zuvor erteilten Einwilligung, die Sie uns bei Aufruf der Seite durch Betätigung der entsprechenden Schaltfläche in dem „Cookie-Banner“ freiwillig erteilen können (Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO).
Sie können Ihren Browser auch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer (mehr) gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird, bzw. auch ähnliche Technologien nicht mehr aktiviert sind. Die vollständige Deaktivierung von Cookies und ähnlichen Technologien kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.
Die meisten Browser akzeptieren Cookies und ähnliche Technologien bereits standardmäßig. Sie können in den Sicherheitseinstellungen temporäre und gespeicherte Cookies und ähnliche Technologien unabhängig voneinander zulassen oder verbieten. Wenn Sie Cookies und ähnliche Technologien deaktivieren, stehen Ihnen unter Umständen bestimmte Features auf unserer Internetseite nicht zur Verfügung und einige Internetseiten werden möglicherweise nicht richtig angezeigt. Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung werden wir die in unseren Cookies und mittels ähnlicher Technologien gespeicherten Daten nicht mit Ihren persönlichen Daten (Name, Adresse usw.) verknüpfen.

4.3 Links zu anderen Webseiten
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben (siehe hierzu auch unter § 9.1 Social Media). Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärungen der Dritten, auf deren Seite der Link erfolgt.

4.4 Bei Kontaktaufnahme mit uns
Bei Fragen jeglicher Art bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit uns telefonisch oder aber per E-Mail Kontakt aufzunehmen, z.B. über die Support-Hotline für telefonische Hilfe beim Bestellvorgang oder den Datenservice für die Überprüfung oder Erstellung von Druckdaten. Dazu haben wir auf der Website unsere Kontaktdaten angegeben.
Außerdem bieten wir Ihnen einen Live-Chat für alle Fragen rund um Ihre Bestellung an, nämlich den Zopim-Chat der Firma Zendesk, Inc., (1019 Market Street, 6th Floor, San Francisco, California 94103, USA) (im Folgenden „Zendesk“). Wenn Sie Fragen zu unseren Produkten, unserer Webseite oder unserem Unternehmen haben, können Sie uns über das Chatfenster von Zopim eine Nachricht zukommen lassen. Ihnen wird angezeigt, ob gerade jemand online ist, um Ihnen unmittelbar zu antworten. Ist dies nicht der Fall, können Sie uns trotzdem eine Nachricht hinterlassen und wir werden Ihre Anfrage so bald wie möglich beantworten. Es werden alle Besucher unserer Seiten mit ihrer IP-Adresse und der augenblicklich besuchten Seite erfasst. Die IP-Adresse wird dabei anonymisiert. Zopim verwendet Cookies und Flash-Cookies, um es Ihnen zu ermöglichen, die Online-Nutzung unseres Services zu personalisieren. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung unserer Webseite (einschließlich Ihrer anonymisierten IP-Adresse) werden an einen Server von Zendesk in den USA übertragen und dort gespeichert. Für die Nutzungsdauer speichern wir die unverwechselbare ID-Nummer und den Zeitpunkt, zu dem Sie sich anmelden, in einem verschlüsselten Cookie auf Ihrer Festplatte. Dieser Cookie ermöglicht es Ihnen, auf unserer Webseite von Seite zu Seite zu gehen, ohne sich auf jeder Seite neu anmelden zu müssen. Wenn Sie sich abmelden, werden die Cookies von Ihrem Computer gelöscht. Durchgeführte Chats werden protokolliert und gespeichert. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website voll umfänglich nutzen können. Die Details zum Umgang mit Ihren persönlichen Daten und Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten bei Zopim können Sie in den Datenschutzhinweisen von Zendesk unter https://www.zendesk.com/company/customers-partners/privacy-policy/ einsehen.
Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DS-GVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung bzw. bei (vor-)vertraglichen Anfragen auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO. Die im Rahmen Ihrer Kontaktaufnahme mit uns erhobenen und verarbeiteten Daten werden von uns nach Erledigung der Anfrage und ggf. nach Ablauf gesetzlicher Aufbewahrungsfristen gelöscht.

§5 Webshop
5.1. Allgemeines
Im Rahmen der Registrierung und erneuter Anmeldungen (Ziffer 5.3) sowie im Rahmen von Bestellungen über unseren Webshop (Ziffer 5.2), werden wir Ihre IP-Adresse zusammen mit dem Zugriffszeitpunkt bzw. dem Zeitpunkt der jeweiligen Aktivität (etwa einer Bestellung) speichern. Hieran besteht unsererseits ein berechtigtes Interesse, nämlich die Verhinderung bzw. Aufklärung unberechtigter Zugriffe – dieses Interesse entspricht auch Ihren Interessen als Nutzer. Diese Daten werden wir nur dann an Dritte weitergeben, wenn dies wegen einer missbräuchlichen Nutzung zur Durchsetzung von Rechtsansprüchen oder zu Zwecken der Strafverfolgung notwendig ist (Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO).

5.2 Bestellungen
Personenbezogene Daten werden in unserem Webshop nur erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Warenbestellung oder bei Eröffnung eines Kundenkontos mitteilen. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung der jeweiligen vertraglichen Leistungen, z.B. Auswahl und die Bestellung der gewählten Produkte und Leistungen, deren Bezahlung und Zustellung, bzw. Ausführung, Rücksprache nach Datenprüfung, Rücküberweisungen.
Hierzu verarbeiten wir Personenstammdaten sowie Daten zum Unternehmen, für das Sie die Bestellung tätigen, Kontakt- und Kommunikationsdaten, Vertragsdaten, Zahlungsdaten unserer Kunden und Interessenten. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO, soweit es um die Abwicklung der Bestellvorgänge als solcher geht, und auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. c DS-GVO, soweit hieraus gesetzliche Aufbewahrungspflichten erwachsen. Dabei sind die als Pflichtfelder gekennzeichneten Angaben zur Begründung und Erfüllung des Vertrages erforderlich, alle weiteren Angaben freiwillig.
Die uns mitgeteilten Daten offenbaren wir gegenüber Dritten nur im Rahmen der Auslieferung, geben Sie also an Logistikdienstleister weiter. Wir setzen außerdem externe Zahlungsdienstleister ein, nämlich BS PAYONE GmbH, Lyoner Straße 9, 60528 Frankfurt/Main (Datenschutzhinweise unter: https://www.bspayone.com/DE/de/privacy   Diese Übermittlungen erfolgen im Rahmen der Vertragsabwicklung auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO.
Der Zahlungsdienstleister verarbeitet zum Zwecke der Zahlungsabwicklung neben den für die Registrierung für den Dienst erforderlichen Angaben auch Ihre Kontodaten, Vertragsdaten sowie Informationen zum Empfänger der Zahlung. Diese Angaben erhält jedoch nur der Zahlungsdienstanbieter selbst – wir erhalten bei Nutzung von BS PAYONE keine Informationen über Ihr Konto. Bitte beachten Sie zu den weiteren Bedingungen der Nutzung – insbesondere auch zu möglichen Bonitätsprüfungen – die AGB von BS PAYONE.
Drittlandsübermittlungen personenbezogener Daten sind nicht vorgesehen, es sei denn, dies wäre etwa deswegen erforderlich, weil Sie die Lieferung in ein Drittland wünschen oder aber eine Bankverbindung in einem Drittland für die Zahlung auswählen.
Ihre Daten werden wir grundsätzlich nach Ablauf gesetzlicher Gewährleistungs- und sonstiger Pflichten aus dem Vertragsverhältnis löschen. Darüber hinaus werden wir, soweit erforderlich, Daten auch länger aufbewahren, nämlich bis zum Ablauf gesetzlicher Aufbewahrungspflichten, die sich hinsichtlich Handelsbriefen auf sechs Jahre, hinsichtlich steuerlich relevanter Informationen auf zehn Jahre erstrecken können.

5.3 Registrierung
Wenn Sie sich für unser Portal registrieren, können Sie insbesondere Ihre Bestellhistorie einsehen und so mehr Komfort bei künftigen Bestellungen erfahren. Von uns werden in diesem Zusammenhang die im Rahmen der Registrierung abgefragten Pflichtangaben verarbeitet, um Ihnen das Nutzerkonto einrichten zu können. Dabei werden automatisch Passwörter generiert, die Sie unbedingt nach Erstellung des Nutzerkontos ändern sollten.
Sollten Sie das Nutzerkonto löschen, werden wir die Registrierungsinformationen ebenfalls löschen, soweit dem nicht gesetzliche Aufbewahrungspflichten entgegenstehen und deswegen nach Art. 6 Abs. 1 lit. c DS-GVO eine weitere Speicherung erforderlich ist.

5.4 Unterstützung
Nach Absenden einer Angebotsanfrage im Kalkulator können wir Sie mittels sämtlicher uns mitgeteilter Kontaktdaten (also ggf. per E-Mail, Telefon oder Post) zu dieser Anfrage kontaktieren, etwa um Unklarheiten vor Erstellung des Angebots bzw. vor Durchführung des Auftrags klären zu können. Hieran besteht unsererseits ein berechtigtes Interesse, nämlich die Vermeidung von Missverständnissen und die Erleichterung der Bestellabwicklung, Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO.

§6 Newsletter und Widerruf der Einwilligung
Wenn Sie an einem Newsletter unseres Unternehmens zur Informationszwecken über unser Unternehmen und unserer Produkte und Dienstleistungen interessiert sind, benötigen wir von Ihnen die Anrede, den Vornamen, Namen und Ihre E-Mail. Diese Daten verarbeiten wir auf der Grundlage Ihrer uns mit Absendung der Bitte um Aufnahme in den Newsletter-Verteiler erteilten Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO. Nach Ihrer Anmeldung sendet Ihnen unser System eine E-Mail mit einem Aktivierungs-Link zu, der 3 Tage gültig ist und womit Sie die Eintragung bestätigen. Damit gewährleisten wir, dass Sie tatsächlich der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und Sie mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Erst ab diesem Zeitpunkt erhalten Sie den Newsletter. Bestätigen Sie den Aktivierungslink nicht, werden Ihre Daten automatisch nach 3 Tagen gelöscht. Ihre Einwilligung zur Speicherung der E-Mail-Adresse und Ihrer angegebenen Daten in einer nach Kunden getrennten Datenbank, sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Hierzu finden Sie im Newsletter einen entsprechenden Hinweis mit Link.
Um besser nachvollziehen zu können, wie unser Newsletter genutzt wird, werten wir bei Versand des Newsletters Ihr Nutzerverhalten aus. Für diese Auswertung beinhalten die versendeten E-Mails sog. Tracking-Pixel. Dies sind ein-Pixel-Bilddateien, die auf unsere Website verlinken und uns so ermöglichen, Ihr Nutzerverhalten auszuwerten. Sie können diesem Tracking jederzeit widersprechen, indem Sie den gesonderten Link, der in jeder E-Mail bereitgestellt wird, anklicken. Die Informationen werden solange gespeichert, wie Sie den Newsletter abonniert haben. Nach einer Abmeldung speichern wir die Daten rein statistisch und anonym. Ein solches Tracking ist zudem nicht möglich, wenn Sie in Ihrem E-Mail-Programm die Anzeige von Bildern standardmäßig deaktiviert haben. In diesem Fall wird Ihnen der Newsletter nicht vollständig angezeigt und Sie können eventuell nicht alle Funktionen nutzen. Wenn Sie die Bilder manuell anzeigen lassen, erfolgt das oben genannte Tracking.

Die bei der Anmeldung zu unserem Newsletter erfassten Daten verwenden wir nur für eigene Informations-/Werbezwecke. Für den Versand des Newsletter setzen wir MailChimp als unsere Marketing-Plattform ein. Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an MailChimp übertragen werden. Bitte besuchen Sie https://mailchimp.com/legal/ um mehr über die Datenschutzpraktiken von MailChimp zu erfahren.

§7 Weitergabe personenbezogener Daten
Ihre personenbezogenen Daten werden wir an Dritte weder verkaufen oder vermarkten noch aus sonstigen Gründen weitergeben, sofern nicht hierin anders bestimmt. Wir geben Ihre persönlichen Daten, die wir über diese Webseite erhoben haben, danach nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DS-GVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,
  • für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DS-GVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie
  • dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DS-GVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

§8 Ihre Rechte als betroffene Person
Sie haben das Recht:

  • gemäß Art. 15 DS-GVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen; Wir dürfen Ihnen gegenüber die Auskunft nur verweigern, wenn und soweit durch die Auskunft Informationen offenbart würden, die nach einer Rechtsvorschrift oder ihrem Wesen nach, insbesondere wegen der überwiegenden berechtigten Interessen eines Dritten, geheim gehalten werden müssen (§ 29 Abs. 1 Satz 2 BDSG), die zuständige öffentliche Stelle uns gegenüber festgestellt hat, dass das Bekanntwerden der Daten die öffentliche Sicherheit oder Ordnung gefährden oder sonst dem Wohl des Bundes oder eines Landes Nachteile bereiten würde (§ 34 Abs. 1 Nr. 1 BDSG i.V.m. § 33 Abs. 1 Nr. 2 lit. b BDSG), oder die Daten nur deshalb gespeichert sind, weil sie aufgrund gesetzlicher oder satzungsmäßiger Aufbewahrungsvorschriften nicht gelöscht werden dürfen, oder ausschließlich Zwecken der Datensicherung oder der Datenschutzkontrolle dienen und die Auskunftserteilung einen unverhältnismäßigen Aufwand erfordern würde sowie eine Verarbeitung zu anderen Zwecken durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen ausgeschlossen ist (§ 34 Abs. 1 Nr. 2 BDSG).
  • gemäß Art. 16 DS-GVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 17 DS-GVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  • gemäß Art. 18 DS-GVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
  • gemäß Art. 20 DS-GVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
  • gemäß Art. 7 Abs. 3 DS-GVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen,
  • sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO verarbeitet werden, gemäß Art. 21 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

Darüber hinaus haben Sie ein allgemeines Beschwerderecht bei der für Sie zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde. Die für uns zuständige Behörde ist
der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg,
Königstraße 10a, 70173 Stuttgart
Tel.: 0711/615541-0
Fax: 0711/615541-15
E-Mail: poststelle@lfdi.bwl.de
Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an datenschutz@colordruck.net.

§9 Social Media und Analyse-Tools
9.1 Social Media
Wir setzen auf unserer Website auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO Links zu den sozialen Netzwerken Pinterest und Xing, um uns über diese Plattformen zu präsentieren und bekannter zu machen. Der dahinterstehende werbliche Zweck ist als berechtigtes Interesse im Sinne der DS-GVO anzusehen. Die Verantwortung für den datenschutzkonformen Betrieb des sozialen Netzwerks ist durch deren jeweilige Betreiber zu gewährleisten.
Durch die Links werden, wenn ein Nutzer unsere Seite besucht, zunächst keine personenbezogenen Daten an die Betreiber der sozialen Netzwerke übermittelt. Nur wenn ein Nutzer auf das markierte Feld klickt und dadurch den Link öffnet, erhält der jeweilige Betreiber die Information, dass ein Nutzer die entsprechende Website unseres Onlineangebots aufgerufen hat. Zudem werden dann personenbezogene Daten (insbesondere die IP-Adresse) an den Betreiber des jeweiligen sozialen Netzwerks übermittelt. Wir haben weder Einfluss auf die erhobenen Daten und Datenverarbeitungsvorgänge, noch sind uns der volle Umfang der Datenerhebung, die Zwecke der Verarbeitung, die Speicherfristen bei den Plug-in-Anbietern bekannt. Auch zur Löschung der erhobenen Daten durch den Plug-in-Anbieter liegen uns keine Informationen vor.
Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch die Plug-in-Anbieter sind in den im Folgenden mitgeteilten Datenschutzerklärungen dieser Anbieter enthalten. Dort sind auch weitere Informationen zu den Rechten der Nutzer und den Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze der Privatsphäre innerhalb dieser Netzwerke zu finden.
a) Pinterest Inc., 635 High Street, Palo Alto, CA, 94301, USA; https://policy.pinterest.com/de/privacy-policy.
b) Xing AG, Gänsemarkt 43, 20354 Hamburg, DE; http://www.xing.com/privacy.
c) Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA; https://www.facebook.com/privacy/explanation
d) LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Place, Dublin 2, Ireland; https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy?_l=de_DE
e) Instagram LLC, 1601 Willow Rd, Menlo Park CA 94025, USA; https://help.instagram.com/519522125107875?helpref=page_content

Pinterest und Facebook haben sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

9.2 Google Analytics
Zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung unserer Seiten nutzen wir Google Analytics, ein Webanalysedienst der Google LLC (https://www.google.de/intl/de/about/) (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; im Folgenden „Google“). Zum anderen setzen wir die Tracking-Maßnahmen ein, um die Nutzung unserer Webseite statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes für Sie auszuwerten. Diese Verarbeitungen führen wir ausschließlich auf der Grundlage Ihrer uns zuvor erteilten Einwilligung durch (dazu s.o. unter „Cookies“), Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO.
Google Analytics erstellt für uns pseudonymisierte Nutzungsprofile. Die durch den Google Analytics-Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website wie

  • Browser-Typ/-Version,
  • verwendetes Betriebssystem,
  • Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite),
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse),
  • Uhrzeit der Serveranfrage,

werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die Informationen werden verwendet, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu Zwecken der Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung dieser Internetseiten zu erbringen. Auch werden diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag verarbeiten. Es wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die IP-Adressen werden anonymisiert, so dass eine Zuordnung nicht möglich ist (IP-Masking).
Im Zusammenhang mit Google Analytics wird auch der Google Tag Manager eingesetzt, der weitere Auswertungsmöglichkeiten zur Webseitennutzung erlaubt. Durch den Google Tag Manager werden allerdings keine Cookies eingesetzt und es werden keine personenbezogene Daten erfasst.Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung der Browser-Software auch nach einer zuvor erteilten Einwilligung jederzeit wieder unterbinden; wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich genutzt werden können.
Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google unterbinden, indem Sie ein Browser-Add-on herunterladen und installieren (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de). Alternativ zum Browser-Add-on, insbesondere bei Browsern auf mobilen Endgeräten, können Sie die Erfassung durch Google Analytics zudem unterbinden, indem Sie auf diesen Link: https://developers.google.com/analytics/devguides/collection/gajs/#disable klicken. Es wird ein Opt-out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Der Opt-out-Cookie gilt nur in diesem Browser und nur für unsere Website und wird auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie die Cookies in diesem Browser, müssen Sie das Opt-out-Cookie erneut setzen.
Weitere Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit Google Analytics finden Sie etwa in der Google Analytics-Hilfe (https://support.google.com/analytics/ answer/6004245?hl=de).
Google hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

9.3 Hotjar
Wir nutzen Hotjar, um die Bedürfnisse unserer Nutzer besser zu verstehen und das Angebot auf dieser Webseite zu optimieren. Hotjar ist ein Angebot der Hotjar Ltd, Level 2, St Julians Business Centre, 3, Elia Zammit Street, St Julians STJ 1000, Malta. Mithilfe der Technologie von Hotjar bekommen wir ein besseres Verständnis von den Erfahrungen unserer Nutzer (z.B. wieviel Zeit Nutzer auf welchen Seiten verbringen, welche Links sie anklicken, was sie mögen und was nicht etc.) und das hilft uns, unser Angebot am Feedback unserer Nutzer auszurichten. Diese Verarbeitungen führen wir ausschließlich auf der Grundlage Ihrer uns zuvor erteilten Einwilligung durch (dazu s.o. unter „Cookies“), Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO.
Hotjar arbeitet mit Cookies und anderen Technologien, um Informationen über das Verhalten unserer Nutzer und über ihre Endgeräte zu sammeln (insbesondere IP Adresse des Geräts (wird nur in anonymisierter Form erfasst und gespeichert), Bildschirmgröße, Gerätetyp (Unique Device Identifiers), Informationen über den verwendeten Browser, Standort (nur Land), zum Anzeigen unserer Webseite bevorzugte Sprache). Hotjar speichert diese Informationen in einem pseudonymisierten Nutzerprofil. Die Informationen werden weder von Hotjar noch von uns zur Identifizierung einzelner Nutzer verwendet oder mit weiteren Daten über einzelne Nutzer zusammengeführt. Weitere Informationen finden Sie in Hotjars Datenschutzerklärung hier: https://www.hotjar.com/legal/policies/privacy.

Sie können der Speicherung eines Nutzerprofils und von Informationen über Ihren Besuch auf unserer Webseite durch Hotjar sowie dem Setzen von Hotjar Tracking Cookies auf anderen Webseiten auch nach einer zuvor erteilten Einwilligung jederzeit wieder unterbinden, wenn Sie diesen Opt-Out-Link anklicken.

9.4 Facebook-Pixel, Custom Audiences und Facebook-Conversion
Zum Zwecke der Optimierung unserer Werbeaktivitäten nutzen wir das sog. "Facebook-Pixel" des sozialen Netzwerkes Facebook. Das Netzwerk wird von der Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA, bzw. falls Sie in der EU ansässig sind, von der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland betrieben (im Folgenden „Facebook“), Diese Verarbeitungen führen wir ausschließlich auf der Grundlage Ihrer uns zuvor erteilten Einwilligung durch (dazu s.o. unter „Cookies“), Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO.
Über das Facebook-Pixel kann Facebook die Besucher unserer Webseite wie auch anderer Webseiten, die dieselbe Technologie nutzen, als spezielle Zielgruppe für die Darstellung von Anzeigen (sog. „Facebook-Ads“) bestimmen. Wir nutzen das Facebook-Pixel also insbesondere, um lediglich solchen Nutzern unsere eigenen Facebook-Ads anzuzeigen bzw. durch Facebook anzeigen zu lassen, die auch ein Interesse an unseren Angeboten haben könnten. Ein solches Interesse nehmen wir an, wenn Sie unsere Webseite bereits besucht haben oder wenn Sie anhand sonstiger von Facebook bestimmter Kriterien potentieller Interessent unserer Webseite sind. Solche Kriterien können Ihr Interesse an bestimmten Produkten oder anderen Webseiten sein.
Ferner können wir mithilfe des Facebook-Pixels im Nachhinein auswerten, wie erfolgreich unsere Werbekampagnen waren. Wir können etwa nachverfolgen, wie viele Nutzer nach einem Klick auf eine Facebook-Ad auf unsere Webseite geleitet wurden (sog. „Conversion“). Diese Auswertung erfolgt zu rein statistischen und zu Marktforschungszwecken und dient nicht der Identifikation einzelner Nutzer.
Der Einsatz des Facebook-Pixels und die Datenverarbeitung durch Facebook erfolgt im Einklang mit den von Facebook definierten Vorgaben. Die Facebook-Datenverwendungsrichtlinie finden Sie hier:: https://www.facebook.com/policy. Weitere Informationen zum Facebook-Pixel und seiner Funktionsweise sind hier abrufbar: https://www.facebook.com/business/help/651294705016616.
Sie können der Erfassung durch den Facebook-Pixel und der Verarbeitung Ihrer Daten im Rahmen von Facebook-Ads auch nach einer zuvor erteilten Einwilligung jederzeit wieder unterbinden, wenn Sie dies über eine der folgenden Seiten so einrichten: http://optout.networkadvertising.org/, http://www.aboutads.info/choices, http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/.
Facebook hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

9.5 SalesViewer®
Auf dieser Webseite werden mit der SalesViewer® Technologie der SalesViewer GmbH, Nikolaistraße 2, 44866 Bochum, Daten zu Marketing-, Marktforschungs- und Optimierungszwecken verarbeitet. Diese Verarbeitung erfolgt zur Wahrung unserer vorgenannten berechtigten Interessen, Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO.
SalesViewer® setzt einen javascript-basierten Code ein, der zur Erhebung unternehmensbezogener Daten und der entsprechenden Nutzung dient. Die mit dieser Technologie erhobenen Daten werden über eine nicht rückrechenbare Einwegfunktion (sog. Hashing) verschlüsselt und nach einer Vorselektion, die private Besucher herausfiltert, an SalesViewer übertragen. Die Daten werden unmittelbar pseudonymisiert und nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Webseite persönlich zu identifizieren. Wir erhalten von SalesViewer ausschließlich Auswertungen solcher Seitenbesuche, die von Unternehmen durchgeführt wurden. Die Angaben zum Besuch unserer Seite werden mit rein unternehmensbezogenen Angaben (etwa Anschrift, Kontakt-Mail, Telefonnummer) angereichert, die uns die Kontaktaufnahme mit dem Unternehmen ermöglichen. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden, indem Sie diesen Link www.salesviewer.com/opt-out besuchen, um die Erfassung durch SalesViewer® innerhalb dieser Webseite zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie für diese Webseite auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie diesen Link erneut klicken.

9.6 YouTube (Videos)
Wir integrieren auf dieser PLATTFORM über YouTube Plugins Videos aus dem Internet-Videoportal YouTube der YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066 (YouTube“), vertreten durch die Google Inc, USA. Bei jedem Aufruf einer Seite dieser PLATTFORM, die ein oder mehrere YouTube-Videoclips anbietet, wird eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und einem Server von YouTube in den USA hergestellt. Dabei wird die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse diese Seite besucht haben, von Ihrem Browser direkt an den YouTube-Server übermittelt und dort gespeichert. Durch Interaktionen mit den YouTube Plugins (z.B. Anklicken, Start.) werden die durch die Interaktion hervorgerufenen Informationen an YouTube übermittelt und dort gespeichert. Wenn Sie ein YouTube-Benutzerkonto haben und nicht möchten, dass YouTube über diese PLATTFORM Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei YouTube gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch dieser PLATTFORM bei YouTube ausloggen. Die Datenschutzerklärung für YouTube mit näheren Informationen zur Erhebung und Nutzung Ihrer Daten durch YouTube, zu Ihren diesbezüglichen Rechten sowie zu den Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie unter http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/.

§10 Sicherheitshinweis:
Wir sind bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind.
Wir verwenden innerhalb des Website-Besuchs das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird. In der Regel handelt es sich dabei um eine 256 Bit Verschlüsselung. Falls Ihr Browser keine 256-Bit Verschlüsselung unterstützt, greifen wir stattdessen auf 128-Bit v3 Technologie zurück. Ob eine einzelne Seite unseres Internetauftrittes verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schlüssel- beziehungsweise Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers.
Bei der Kommunikation über eine unverschlüsselte E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.

§11 Datenschutzbeauftragter
Bei Fragen, Kommentaren, Beschwerden sowie Auskunftsersuchen im Zusammenhang mit unserer Erklärung zum Datenschutz und der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten können Sie sich schriftlich an unseren Beauftragten für den Datenschutz wenden, der Ihnen unter folgender Adresse zur Verfügung steht:
colordruck Baiersbronn W. Mack GmbH & Co. KG
An den Datenschutzbeauftragten
Saarstraße 2 - 10
72270 Baiersbronn
datenschutz@colordruck.net

 

 

Wir helfen Ihnen gerne telefonisch weiter

+49 7442 830-0

oder schreiben Sie uns eine E-Mail