21.11.2017

Verabschiedung in den Ruhestand – aber nicht von colordruck Baiersbronn

Gesellschafterin Marlis Schwedes zieht sich nach 44 Jahren aus dem Tagesgeschäft zurück.

v.l.: Geschäftsführer Martin Bruttel, Gesellschafterin Marlis Schwedes, Geschäftsführer Thomas Pfefferle

„Egal, ob Kunde, Lieferant, LKW-Fahrer oder Paketzusteller, wer jemals bei colordruck Baiersbronn zu Besuch war, wurde stets freundlich und nach Möglichkeit mit Namen von Frau Schwedes begrüßt. Besonders die namentliche Ansprache ist Marlis Schwedes nach wie vor eine Herzensangelegenheit.“, sagte Thomas Pfefferle im Rahmen einer Feierstunde am 17.11.2017, bei der Frau Schwedes in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet wurde.
Über mehr als vier Jahrzehnte hinweg war Frau Schwedes die zentrale Person am Empfang, doch dies ist nun weitgehend vorbei: Marlis Schwedes zieht sich aus dem Tagesgeschäft zurück, bleibt colordruck Baiersbronn jedoch als Urlaubsvertretung am Empfang erhalten und selbstverständlich als eine der vier Gesellschafterinnen.
1973 begann für Frau Schwedes der Arbeitsalltag mit einer kaufmännischen Ausbildung im elterlichen Betrieb. Da sie sich bereits in sehr jungen Jahren durch ihr großes Organisationstalent auszeichnete, war Frau Schwedes vom Empfang nicht mehr wegzudenken. In den 44 Jahren hat sich viel verändert: Anfangs übernahm Marlis Schwedes neben den Empfangstätigkeiten alle Schreibarbeiten für sämtliche Abteilungen, Korrespondenzen der Führungskräfte  früher mit Stenoblock, später mit Diktiergeräten sowie die Auftragserfassung.
Mit den technischen Möglichkeiten der E-Mail wurden die Schreibarbeiten zunehmend weniger, dafür wurde die Auftragserfassung immer mehr. Trotz der sich ständig verändernden Tätigkeit war Frau Schwedes auch in stressigen Phasen immer für einen Scherz zu haben und dachte an so manch heißem Sommertag ohne Klimaanlage an die Kolleginnen und Kollegen, indem sie das Gefrierfach mit Eis füllen ließ.
„Ich gebe meinen Platz am Empfang mit einem lachenden und einem weinenden Auge auf, da mir die Arbeit immer sehr viel Spaß gemacht hat, zum Glück ist es kein Abschied von der Firma, sondern nur von der Position.“, bedankt sich Gesellschafterin Marlis Schwedes bei allen Kolleginnen und Kollegen der Verwaltung.
colordruck Baiersbronn wünscht Frau Schwedes alles Gute für ihre neu gewonnene Freizeit und freut sich auf die weitere Zusammenarbeit mit ihr als Gesellschafterin.

Wir helfen Ihnen gerne telefonisch weiter

+49 7442 830-0

oder schreiben Sie uns eine E-Mail