13.08.2018

colordruck Baiersbronn mit HP Regional Inkspiration Award ausgezeichnet

eos-Faltschachtel mit Panoramafenster auf metallized Karton überzeugt Jury bei renommiertem Preis der Druck- und Verpackungsbranche.

Key-Account-Managerin Christiane Vogt sowie die Geschäftsführer Thomas Pfefferle (links) und Martin Bruttel (rechts) freuen sich über den HP Inkspiration Award

Innen schön, außen ausgezeichnet: colordruck Baiersbronn freut sich über den HP Regional Inkspiration Award 2018 in der Kategorie Faltschachtel. Den renommierten Preis für innovative Produkte, die auf einer HP Indigo im Digitaldruck hergestellt werden, erhielt das Team von colordruck Baiersbronn für eine attraktive Faltschachtel mit Panoramafenster auf metallized Karton, die im Auftrag des Kosmetikunternehmens eos gefertigt wurde. Die Entscheidung für ein metallized-Produkt erläutert Key-Account-Managerin Christiane Vogt: „In den Auftragsdaten gab es die Vorgabe, mit Deckweiß zu drucken – das hat uns zu der Metallized-Idee inspiriert. Schon der Andruck hat eos sehr gut gefallen.“

Genutzt wird die ausgezeichnete Verpackung von eos für seine Aqua Collection Limited Edition: Das höherpreisige Produkt eignet sich gut als Geschenk für Familie, Freunde oder Bekannte. Dementsprechend muss die Verpackung als „Gesicht“ des Produkts dessen Wertigkeit vermitteln. Dafür sorgt die Konstruktion als Panorama-Pack, nämlich ein Fenster, das über zwei Rillungen hinweg einen ebenso schnellen wie ungetrübten Blick auf das Produkt und auf seine Exklusivität bietet.

Für colordruck Baiersbronn war die Fertigung mit einigen besonderen Herausforderungen verbunden. Dazu zählte zum Beispiel der Substratlauf in der Digitaldruckmaschine aufgrund des mit PET-Silberfolie kaschierten Materials sowie die elektromagnetische Aufladung der Bogen. Berücksichtigt werden musste zudem eine Kratzervermeidung. Die Experten von colordruck Baiersbronn fanden einen Lösungsweg in einer niedrigen Stapelhöhe (30 cm).   

Das Ergebnis überzeugte eos auf der ganzen Linie – und dann auch die Jury des HP Regional Inkspiration Awards.

Technische Daten der eos-Faltschachtel mit Panoramafenster auf metallized Karton:
Gedruckt wurde auf einem 380 g Zellstoffkarton, kaschiert mit einer 12 Mü PET-Silberfolie im Format 530 x 750 mm. Eingesetzt wurden die Grundfarben CMYK plus Deckweiß.  Lackiert wurden die Bogen mit einem glänzenden UV-Lack, mit Lackaussparung an der Klebelasche.
 
Die Weiterverarbeitung nach dem Druck erfolgte konventionell: gestanzt über eine Bobst ExpertCut, Fenstereinklebung automatisch über eine Fensterklebemaschine und anschließend Seitennahtklebung mit Plasmavorbehandlung, sodass der Leim auf der Folienoberfläche haftet, mit einer Bobst Expertfold.

Wir helfen Ihnen gerne telefonisch weiter

+49 7442 830-0

oder schreiben Sie uns eine E-Mail