13.02.2014

Arbeitsjubilare stellen sich stets neuen Herausforderungen.

Heinz Seuthe (Druckvorstufe) und Klaus Venter (Druckerei) wurden für ihr 25-jähriges Betriebsjubiläum geehrt. Bei einer Feierstunde wurden Sie für ihre langjähre Zugehörigkeit zu colordruck Baiersbronn geehrt.

Gemeinsam mit den Gesellschafterinnen Renate Bengel und Marlis Schwedes, den Geschäftsführern Martin Bruttel und Thomas Pfefferle, Betriebsratsvorsitzendem Gerd Schmitz und Personalleiter Jürgen Kilgus trafen sich die Jubilare mit ihren jeweiligen Vorgesetzten im Hotel Sonne in Röt.

Geschäftsführer Thomas Pfefferle dankte den beiden Jubilaren für ihre langjährige Treue zum Unternehmen. Gemeinsam habe man in den vergangenen Jahren viel erreicht. Pfefferle betonte, wie wichtig jeder Mitarbeiter für den Gesamterfolg eines Unternehmens sei, und drückte den Jubilaren seine Wertschätzung aus.

Nach dem Essen nahm Personalleiter Jürgen Kilgus die Mitarbeiterehrungen vor. Er fand für jeden Jubilar persönliche Worte, verbunden mit Anekdoten aus der 25-jährigen Arbeitszeit, und überreichte anschließend gemeinsam mit den Gesellschafterinnen Renate Bengel und Marlis Schwedes Geschenke an die Jubilare. Kilgus erinnerte daran, welchen technischen Wandel die beiden Jubilare während ihrer 25 Jahre im Hause colordruck durchlebt haben. Sei es in der Druckvorstufe der komplette Wegfall der Druckfilme, die heute vollständig vom digitalen Medium ersetzt werden, oder beim Drucken, wo hochtechnologisierte Maschinen zahlreiche vollautomatische Systeme aufweisen und in ihrer Endgeschwindigkeit bis zu dreimal so schnell sind, als dies noch vor 25 Jahren der Fall war. Die beiden Jubilare seien stets bereit gewesen, sich diesen neuen Herausforderungen zu stellen.

Auch Betriebsratsvorsitzender Gerd Schmitz dankte den Arbeitsjubilaren und überreichte Geschenke.

Ehrungen bei colordruck (von links): Personalleiter Jürgen Kilgus, Geschäftsführer Thomas Pfefferle, Druckereileiter Dirk Reents, Gesellschafterin Marlis Schwedes, die geehrten Heinz Seuthe und Klaus Venter, Gesellschafterin Renate Bengel, Druckvorstufenleiter Alexander Weiß, Betriebsratsvorsitzender Gerd Schmitz und Geschäftsführer Martin Bruttel. Foto: Klisch

Wir helfen Ihnen gerne telefonisch weiter

+49 7442 830-0

oder schreiben Sie uns eine E-Mail