Die Umwelt konkret entlasten.

PHOTOVOLTAIK.

Seit Februar 2019 haben wir eine Photovoltaik-Anlage mit insgesamt 320 Solarmodulen auf unserem Dach installiert. Die Einzelleistung pro 60-zelligem monokirstallinem Hochleistungs-Strommodul beträgt 300 Wp - die Gesamtleistung liegt bei 96 kWp.

Photovoltaik spielt eine zentrale Rolle im Energie-Versorgungsmix.

KÜHLUNG MIT FLUSSWASSER.

Wir speisen unser Sprinklerbecken mit Flusswasser aus der Murg. Rund 700 m³ Wasser sammeln sich so an, die wir wiederum als Kältespeicher nutzen und zur Kühlung unserer Produktionshallen verwenden. Damit entlasten wir unsere Umwelt um ca. 70 t CO2 pro Jahr.

 

 

Wir kühlen mit Flusswasser

BIOMASSE-HEIZWERK

Wir bekommen unsere Rohstofffe auf Holzpaletten geliefert. Seit dem Jahr 2002 führen wir diese nach der Anlieferung einer energetischen Verwertung zu. IIm Vergleich zu fossilen Brennstoffen senken wir die Emissionen damit um 85 % und entlasten die Umwelt um  rund 270 t CO2 pro Jahr. Die Hackschnitzel-Anlage erzeugt ca. 1.375.545 kWh Wärmeenergie p.a.

Wir heizen mit erneuerbaren Rohstoffen.

KLIMANEUTRAL GESTELLTE PRODUKTIONSMASCHINEN.

Bevor wir neue Maschinen installieren, prüfen wir auch die ökologischen Aspekte. Alle ab 2010 installierten Produktionsanlagen sind klimaneutral gestellt. Unabhängige Klimaschutzorganisationen bestätigen uns die CO2-Kompensation.

 

 

Wir haben unsere Druck- und Stanzmaschinen klimaneutral gestellt.

ABFALLMANAGEMENT.

Wir pressen unsere Stanzabfälle und führen sie wieder dem Ressourcenkreislauf zu. 

Wir geben unsere Stanzabfälle an den Ressourcenkreislauf zurück.

TAGESLICHTABHÄNGIGE BELEUCHTUNG.

Wir reduzieren mit tageslichtabhängiger Beleuchtung erfolgreich unseren Energieverbrauch. Sonsoren steuern die Beleuchtung stabil.

Wir nutzen so viel Licht wie nötig.
Nicht mehr und nicht weniger.

ÖKO-STROM.

Seit dem Jahr 2011 beziehen wir unseren Strom bewusst zu 100 % aus erneuerbaren Energien - damit entlasten wir die Umwelt jährlich um ca. 2.300 t CO2. Mit unserem Elektrofahrzeug tragen wir zur lokalen Umweltentlastung bei.

Seit 2015 bereichert der eGolf unseren Fuhrpark.

WÄRMERÜCKGEWINNUNG.

Mit 100% der Abwärme von Kompressoren erwärmen wir das Brauchwasser für Waschbecken und Duschen. 

Wir nutzen Abwärme für Warmwasser.

CO2-FOOTPRINT.

Wir ermitteln je Mio. Druckbogen den vollständigen CO2- Ausstoß.

Wir ermitteln den CO2-Ausstoß

KLIMANEUTRAL GESTELLTE FALTSCHACHTELN.

Wir berechnen für jeden einzelnen Auftrag den CO2-Ausstoß und bieten unseren Kunden an, diesen durch ein Ausgleichs-Zertifikat zu neutralisieren.

Wir ermitteln den CO2-Ausstoß pro Auftrag.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

Wir helfen Ihnen gerne telefonisch weiter

+49 7442 830-0

oder schreiben Sie uns eine E-Mail