Die Ausbildung als Industriekaufmann/frau zeichnet sich durch ihre Vielseitigkeit aus und du bekommst Einblicke in alle Bereiche der Verwaltung. Du lernst die betriebswirtschaftlichen Abläufe kennen vergleichst in der Materialwirtschaft Angebote oder verhandelst mit Lieferanten. In der Logistik kümmerst dich um die Warenannahme und die Lagerung. Im Vertrieb erarbeitest du Kalkulationen und begleitest Verkaufsverhandlungen. Außerdem entwickelst du Marketingstrategien mit und bist in den Abteilungen Personalwesen, Rechnungswesen bzw. Buchhaltung tätig.

Nach der erfolgreich abgeschlossenen Berufsausbildung bieten sich dir zahlreiche Möglichkeiten zur Spezialisierung, beispielsweise in den Bereichen Personal, Verkauf oder Rechnungswesen.

Die Ausbildung.

  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre

  • Berufsschule: Eduard-Spranger-Schule Freudenstadt (1,5 Tage pro Woche)

  • Wichtige Schulfächer: Betriebswirtschaft, Steuerung und Kontrolle, Gesamtwirtschaft, Projektkompetenz, Deutsch und Englisch

  • Tätigkeitsbereiche während der Ausbildung sind: Einkauf, Verkauf, Buchhaltung, Personalwesen, Marketing Produktionssteuerung und Logistik

Wesentliche Ausbildungsinhalte.

  • Materialwirtschaft und Einkauf

  • Verkauf

  • Buchhaltung

  • Personalwesen

  • Planung und Organisation

Deine Kompetenzen.

  • Interesse an betriebswirtschaftlichen Abläufen

  • Gute Deutsch-, Englisch- und Mathematikkenntnisse

  • Französischkenntnisse erwünscht

  • Kommunikationsfähigkeit

Jürgen Kilgus

Personalleiter

  • +49 (0)7442 / 830 – 230

  • j.kilgus@colordruck.net

Sie möchten vorab Informationen? Dann kontaktieren Sie mich gerne!