02.05.2022

Verpackung mit magischer Wirkung

Um im Supermarktregal aus der Vielzahl von Produkten optisch hervorzustechen, setzen viele Hersteller auf einen starken visuellen Effekt. Soll die Produktverpackung dagegen nicht nur optisch überzeugen, sind haptische Effekte durch innovative Lackveredelung eine gute Differenzierungsmöglichkeit.

Kundenstory

Für die Markteinführung neuer Pralinen (Pralinés Composition) hat daher die Halloren Schokoladenfabrik AG auf eine Verpackung mit Relieflack gesetzt. Mittels Relieflack lassen sich hervorragend plastische Effekte erzielen. Neben seiner optischen Wirkung schafft er ein außergewöhnlich haptisches Erlebnis. Relieflacke sind hochauftragend, von der Wirkung her ähnlich einer Hochprägung und setzen fühlbare Akzente, ohne sichtbare Strukturen auf der Rückseite erkennen zu lassen.
Während der Entwicklungsphase haben wir den Kunden vollumfänglich beraten, verschiedene Möglichkeiten von Veredelungen präsentiert und konnten letztendlich eine rundum gelungene Pralinenverpackung mittels Relieflack herstellen.

Neugierig geworden?

Gerne beraten und unterstützen wir Sie rund um das Thema Lackveredelung in der Verpackungsherstellung. Mit unserer „Schwarzwald Edelbox“ stellen wir Ihnen neben dem Relieflack auch weitere tolle Möglichkeiten der Verpackungsveredelung vor. Auf Anfrage lassen wir Ihnen gerne eine unserer hochwertigen Edelboxen zukommen, oder präsentieren Ihnen diese in einem persönlichen Beratungsgespräch. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Artikelautor:

Top-Infos, Trends, Branchen-Insights:
Nichts mehr verpassen!

Jetzt unseren
NEWSLETTER
abonnieren!

Hier geht's zu Ihrer Info-Quelle